Forschung & Entwicklung

ECONOMIZER GmbH unterhält eine eigene Forschungs- und Entwicklungsabteilung, die sich mit der Untersuchung prozesstechnischer Grundlagen und Entwicklung eigener innovativer Produkte für unsere effizienten Biogasanlagen beschäftigt.

In der Zusammenarbeit mit institutionellen Forschungseinrichtungen, Hochschulen und anderen Partnerunternehmen wird im Rahmen mehrerer Biogas-Forschungsprojekte u. A. an folgenden Themen gearbeitet:

  • Optimierung der Energieausbeute verschiedener neuer organischer Substrate unter Einsatz der Economizer SE Technologie
  • Projekt AMBeR: Entwicklung eines neuartigen Hochleistungs-Anaerob-Reaktorkonzeptes für die Behandlung von Schweinegülle (Markteinführung 2017 geplant)
  • Projekt ANDReW: Entwicklung eines neuartigen Verfahrens zur chemisch-biologischen Gärrest-Aufbereitung

Ein wesentlicher Teil der aktuellen F+E-Projekte wird durch Mittel der FFG (Österreichische Forschungs-Förderungs-Gesellschaft) sowie Fördermittel der österreichischen Bundesländer ko-finanziert.